Das neue HGB

Hauptbeschreibung Mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), auch als Reform des HGB bezeichnet, ändern sich die Vorschriften zur Rechnungslegung in deutschen Unternehmen ab 2009 tiefgreifend: Sie nähern sich internationalen Normen an. Carsten Padberg, Thomas Padberg und Thomas Werner zeigen in ihrem Werk das neue HGB und die Folgen für das Erstellen der Handelsbilanz auf: - optionaler Ansatz selbst geschaffener immaterieller Vermögenswerte - Bewertung von Finanzinstrumenten - Bewertung von Rückstellungen - Abschaffung einer Reihe von Wahlrechten - Folgen für den Konzernabschluss Das eBook stellt typische "Knackpunkte" bei der Bilanzierung und bilanzpolitische Möglichkeiten heraus. Leser können mit diesem Wissen das neue Recht sicher in der Praxis anwenden.