Psychoimmunologische Forschung bei Alzheimer-Demenz: Die Hypothese vorzeitiger Immunalterung als pathogenetischer Faktor (Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie) (German Edition)

Die Alzheimer-Demenz geh??rt zu den h??ufigsten Erkrankungen des h??heren Lebensalters. Sie stellt angesichts unserer steigenden Lebenserwartung eine zunehmende Herausforderung f??r Gesellschaft, Klinik und Forschung dar. Zwar sind die Ursachen der Erkrankung noch nicht endg??ltig aufgekl??rt, doch ist die zentrale Bedeutung pathologischer Amyloidanh??ufungen sowohl f??r die famili??ren als auch f??r die sporadischen Formen der Erkrankung allgemein anerkannt. Zudem sind immunologische Faktoren insbesondere an der multifaktoriellen Genese der sporadischen Alzheimer-Demenzen beteiligt. Das vorliegende Buch reflektiert den aktuellen Forschungsstand der psychoimmunologischen Demenzforschung. Untersuchungen humoraler und zellul??rer Immunparameter werden vorgestellt, die bei Alzheimer-Patienten ver??ndert erscheinen. Die Befunde weisen auf eine Abschw??chung verschiedener Aspekte der Immunantwort hin. Eine abgeschw??chte Immunantwort k??nnte Folge einer vorzeitigen Immunalterung sein.