Asset Management

Das Buch vermittelt dem Leser nach einer Einleitung (Kapitel 1) zunächst einen systematischen Überblick zu den aktuell existierenden Anlageklassen (Kapitel 2). Darauf aufbauend geht der Verfasser auf die Subjekte ein (Kapitel 3). Die Zusammenführung von Anlageobjekten und Subjekten führt zum Preis bzw. Wert eines Anlageobjektes (Kapitel 4). Zielgruppe des vorliegenden Buchs sind zunächst Studierende der Betriebswirtschaftslehre oder anderer Disziplinen, die sich mit Fragen der Kapitalanlage beschäftigen. Aber auch Anlageberater und andere Praktiker kommen als Leser in Frage.