Asymmetrische Schocks und die EWU: Deren Bedeutung und Anpassungsmöglichkeiten mit besonderer Betrachtung des Arbeitsmarktes (German Edition)

Diplomarbeit, die am 08.02.2001 erfolgreich an einer Universität in Österreich im Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: Durch die Bildung der Europäischen Währungsunion (EWU) ist die Diskussion über die Bedeutung von asymmetrischen Schocks und entsprechenden Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Europäischen Union (EU) wieder lauter geworden. Denn im möglichen Auftreten von asymmetrischen Schocks wird in den Mitgliedsländern ein Problem gesehen. In der Währungsunion werden die Wechselkurse fixiert, somit geht ein Instrument zur Schockverarbeitung zwischen den Ländern verloren. Zusätzlich entfällt die Möglichkeit, die nationale Geldpolitik zur Bekämpfung von asymmetrischen Schocks einzusetzen. Auch die länderspezifische Finanzpolitik wird durch die Maastricht-Kriterien eingeengt. Inhaltsverzeichnis: 1.|Einleitung|4 2.|Definition und Arten von Schocks|5 3.|Relevanz von asymmetrischen Schocks|6 3.1|Identifikationsproblem|7 3.2|Untersuchungen über die Asymmetrie von Schocks|7 3.3|Wie wahrscheinlich sind asymmetrische Schocks in der EWU?|21 4.|Theorie des optimalen Währungsraumes|25 4.1|Definition und Kriterien|25 4.2|Ist die EU ein optimaler Währungsraum?|28 4.3|Die Empirie zur Theorie des optimalen Währungsraumes|29 5.|Anpassungsmechanismen|31 5.1|Fehlen des Instruments der Wechselkursanpassung unter der Einheitswährung|31 5.2|Die Schockverarbeitung auf den europäischen Arbeitsmärkten|32 5.2.1|Fakten der Arbeitslosigkeit in der EU|32 5.2.2|Anpassung an asymmetrische Schocks durch Migration|42 5.2.2.1|Zusammenfassung früherer Studien über Mobilität in Europa|43 5.2.2.2| Migrationsdaten|47 5.2.2.3|Strukturelle Modelle der Migrationsreaktion|47 5.2.2.4|Andere mögliche Einflussfaktoren|53 5.3|Relative Preisanpassung|54 5.4|Interregionale Versicherung und Fiskaltransfers|56 5.4.1|Private Versicherung|57 5.4.2|Erkenntnisse aus bereits bestehenden Währungsunionen|58 5.4.3|Europaweiter fiskalisc...