Dezentralisieren mit PROFIBUS-DP/DPV1 (German Edition)

Im Bereich der "Dezentralen Peripherie" (DP) hat sich der PROFIBUS-DP durch die große Auswahl anschließbarer Feldgeräte zu einem weltweit akzeptierten und anerkannten Standard als Feldbussystem entwickelt. Neben Basiswissen zum Thema PROFIBUS konzentriert sich das Buch hauptsächlich auf die Projektierung des PROFIBUS-DP mit STEP 7, erläutert unterschiedliche Möglichkeiten zum Datenaustausch mit Anwenderprogrammen und gibt wertvolle Tipps für Inbetriebnahme und Störungssuche.
Durch seine Praxisorientierung ist das Buch besonders für PROFIBUS-Planer, -Projekteure und -Programmierer geeignet. Die grundlegende und umfassende Darstellung macht es aber auch für Studenten und Dozenten interessant.
Für die dritte Auflage wurde das Kapitel Anwenderprogrammschnittstellen mit neuen Bausteinen ergänzt und der gesamte Inhalt hinsichtlich der DPV1-Erweiterungen überarbeitet. Es werden die neuen Funktionen und Anwendungen des PROFIBUS-DP in der SIMATIC S7 auf Basis von STEP 7 Version 5.1 SP3 wie das Einstellen eines äquidistanten DP-Buszyklus und die neuen Alarme "Status-Alarm", "Update-Alarm" und "herstellerspezifischer Alarm" beschrieben.