Plan

Text-only Preview

Businessplan
Angaben zur Person:
Name: Michaela Mitterhumer
Geburtsdatum: 17.05.1990
Geburtsort: Gmunden
Staatsbürgerschaft: Österreich
Firma:
BUBBLEGUM (Modern Club & Urban Wear)

Kurzbeschreibung:
Das Unternehmen „BUBBLEGUM“ wird rein aus meiner Person bestehen und befasst sich
mit Handel in der Modebranche & mit Waren al er Art, wie Piercing Schmuck und
dergleichen. Diese sind zwar zahlreich vertreten aber ein Geschäft mit speziel er modernen
Club & Urban Wear findet man in Gmunden noch nicht und deshalb ist dies mein
Ansatzpunkt.
Eine personel e Erweiterung ist dzt. nicht vorgesehen und wird maximal aus einer Aushilfe
auf geringfügiger Basis bestehen.
Zu den Einzelpunkten:
1) Moderne Club & Urban Wear:
Lieber Klasse statt Masse.
Ein Artikel in der Salzkammergut Rundschau, Werbeflyer und TV- Einschaltung sol te den
regionalen Bereich des Salzkammerguts abdecken und somit wird auch die Neueröffnung,
der Standort & die Webadresse verbreitet.
Die „Idee“ einer Handelseröffnung in der Modebranche ist somit nicht neu, wird aber durch
diverse Möglichkeiten der modernen jungen Labels, privater Atmosphäre mit gemütlichen
Sitzmöglichkeiten, Getränken, persönlicher Beratung, Live Musik mit Dj ungemein
aufgewertet.
Meist befinden sich Möglichkeiten der Warenpräsentation in diesem Bereich in
Großmärkten wie H&M, C&A etc.- wobei hierfür grundlegendes Basiswissen des Personals
und Möglichkeiten der Präsentation fehlen. 100% unserer angebotenen Ware steht ohnehin
in solchen Märkten nicht zur Verfügung.

2) Handel mit Waren al er Art:
Piercing Schmuck & Mode Accessories:
Piercing Schmuck sucht man leider in Gmunden vergebens und bietet neben dem
Hauptgeschäft eine gute Basis. Leute die Piercing Schmuck kaufen werden auch bei der
Mode schauen und umgekehrt.
Die Accessories, die es ja in den meisten Geschäften gibt zählt als zusätzliches „kleines“
Zusatzgeschäft neben der Mode.
3) >>Produkt und Dienstleitungen auf einen Blick:
• Club & Urban Wear
• Piercing Schmuck
• Schuhe
• Accessories
• Sticker
• Piercing & Tattoovermittlung
4) Markt:
Wie bereits aufgezeigt ist hier zu beachten das es ein solches Geschäft in Gmunden noch
nicht gibt und fehlt. Die Kunden werden in anderen Geschäften von der Auswahl ugs.
„Erschlagen“ und wählen nur mehr nach somit fraglichen Gesichtspunkten- demnach meist
ein Fehlkauf und sicher keine optimale Lösung.
Ich wil den Kunden private Atmosphäre bieten mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten,
Getränken, persönlicher Beratung, Live Musik mit Dj und nicht nur Geschäft – Kleiderstangen
– Umziehkabinen – Kassa. Diese Werte sol ten auch in einer kurzlebigen Zeit nicht
vernachlässigt werden. Erweiterbarkeit von diversen neuen modernen „Modelabels“
bestehen immer und dies in einer Vielzahl.
>>Kostengünstiger durch Nachhaltiges Denken ist hier definitiv der Hauptaspekt<<

5) Marketing:
• TV- Spot der Eröffnung in Form eines 3 Minuten Beitrags mit 1 Woche Sendezeit im
regionalen Bereich
• Direkte Anschrift diverser Kundenkreise
• Vereinbarung und Sicherung von Stützpunkthandel und zugehörige Konditionen für
diverse Herstel er welche auch bei Vertriebsanfragen weitergeleitet werden
• Diverse Flugblattaktionen
• Webauftritt mit Beschreibung al er Waren und Dienstleistungen im Internet sowie
Internetshop
• Print von Firmenplanen, welche im Regionalen Bereich angebracht werden
• E- Bay Shop
• Diverse Werbeartikel
6) Chancen und Risiken:
Kurzauflistung der EK- Konditionen:
• Netto EK auf Mode gilt zwischen Faktor 2 & 3 - somit 100% - 200% Aufschlag
• Netto EK auf Accessories & Piercingschmuck gilt Faktor 1,8- 80%
• Stützpunkthandel für OÖ von Herstel ern welche somit zu diesen Konditionen nur
durch mich bezogen werden können
Diverse Sonderartikel sind teils auch auf höhere Marschen von 3,2-3,6 gelistet.
Dieser Fakt ermöglicht ein kostendeckendes Wirtschaften auch bei rasantem Preisverfal ,
welcher bei jener Produkte sehr selten der Fal ist. Sonder Artikel werden meist nur auf
Kundenwunsch geordert und können bei nicht- gefal en auch per Online oder Ebay Shop
verkauft werden bzw. an den Vertrieb retourniert werden.
In dieser Situation ist das Risiko eines Preisverfal s binnen gewisser Zeit abgesichert und
überschaubar. Sol ten dennoch Probleme auftreten, ist ein Wechsel in ein
Angestel tenverhältnis jederzeit möglich und binnen überschaubarer Zeit realisierbar.
Michaela Mitterhumer
Gmunden, am xx.xx.xxxx