Was muss man wissen um bei Sportwetten im Internet mitzumachen.pdf

Text-only Preview

Was muss man wissen um bei Sportwetten im Internet
mitzumachen?
Von Geldgewinnen durch korrekte Tipps auf Fußballergebnisse ist in letzter Zeit regelmäßig zu
hören. Selbst in Zeitungen tauchen Berichte über glückliche Gewinner auf . Doch wie
funktioniert das Wetten eigentlich ? Viele Interessierte fragen sich außerdem : "Was muss man
wissen um bei Sportwetten im Internet mitzumachen?"
Technik und Fachwissen
Ganz grundsätzlich wird selbstverständlich eine geeignete technische Ausrüstung benötigt, also
ein Laptop oder sonstiges Gerät mit Verbindung zum Internet. Außerdem erforderlich ist die
Anmeldung bei einem seriösen Wettanbieter, in Deutschland ist das Teilnehmen erst ab 18
Jahren gestattet . Sind diese wenigen technischen Voraussetzungen erfüllt, kann es im Prinzip
schon losgehen. Wer jedoch ohne Fachwissen nach dem Zufallsprinzip auf Ergebnisse und
Tendenzen tippt , hat kaum Chancen auf Erfolg. Um mit Erfolg zu tippen, ist Fachwissen über
Spieler und Vereine vonnöten.
Wissen aufbauen und gezielt tippen
Zu den beliebtesten Sportarten in Deutschland zählt der Fußball. Millionen sehen die Partien an
den Spieltagen live im Stadion oder zu Hause im Fernsehen. Entsprechend viel Wissen erhalten
sie dabei über die jeweiligen Vereine . Diese Erkenntnisse lassen sich dann dazu nutzen, um
gezielt Tipps einzureichen. Die Einschätzungen müssen dabei immer auf aktuellem Wissen
beruhen , denn in nur einem Jahr kann aus einem Top-Team ein Abstiegskandidat werden . Das
Gleiche gilt auch für andere Sportarten , also zum Beispiel für Golf, Handball und Basketball.
Wichtig sind dabei immer ähnliche Fragen: Wie gut sind die Spieler in Form? Wie steht es um
den Gegner ? Welche Trends lassen sich aus den vergangenen Partien ablesen ? Wichtig ist auch
immer der Blick auf die Quoten der Anbieter. Hohe Quoten bedeuten, dass ein hoher
Geldgewinn möglich ist, das Ergebnis aber gleichzeitig auch als unwahrscheinlich angesehen
wird.
Mit einfachen Tipps anfangen
Neulinge im Sportwettenbereich im Internet sollten nicht gleich mit komplizierten Kombi-
Wetten oder anderen komplexen Tipps anfangen . Zu den einfachsten Wetten gehört immer noch
der Tipp auf den Spielausgang. Sieg, Niederlage oder unentschieden ist dann die Frage. In
diesem Fall ist es dann zum Beispiel nicht wichtig , ob eine Mannschaft mit zwei oder vier Toren
Vorsprung gewinnt, was bei anderen Wetten schon wieder relevant wäre. Kompliziertere Wetten
richten sich an fortgeschrittene Spieler, einfache Tipps sind allerdings oft erfolgreicher.
Auf der Webseite von wett-wiki.com erfahren Sie mehr über wett-wiki.com